Inhalt

DEGEMED-Forum für Reha-Unternehmer: "Personalrecruiting - Ansätze und Erfahrungen in der Gesundheits- und Reha-Branche"

09.12.2019, 18.30 - 20.30 Uhr
Hotel Bristol Berlin

Deutschland gehen die Pflegekräfte aus. Das ist besorgniserregend. Denn die Qualität der medizinischen Versorgung hängt maßgeblich davon ab, dass genug fachlich qualifiziertes Personal zur Verfügung steht. Abhängig von Region und demografischer Entwicklung fällt es vielen Arbeitgebern im Gesundheitswesen zunehmend schwer, gut ausgebildetes Personal zu finden. In Pflegeeinrichtungen und vielen Krankenhäusern ist die Lage schon heute problematisch. Doch auch Rehabilitationseinrichtungen merken, dass die Suche nach medizinischen Fachkräften immer schwieriger wird. Gerade im ländlichen Raum, wo die Rehabilitation oft zuhause ist, bleiben offene Stellen lange unbesetzt. Eine Möglichkeit, dem Pflegenotstand entgegen zu wirken, können Pflegekräfte aus dem Ausland sein. Leider gibt es dabei in der Praxis aber immer wieder Hürden und Hindernisse, die eine Einstellung qualifizierter und geeigneter ausländischer Pflegekräfte erschweren oder gar verhindern. Erfahren Sie im DEGEMED-Unternehmerforum, worauf es ankommt bei einer nachhaltigen und fairen Gewinnung ausländischer Pflegefachkräfte.

Veranstaltung nur für DEGEMED-Mitglieder

Eröffnung:
Dr. Constanze Schaal, Vorstandsvorsitzende der DEGEMED

Impulse:
Nachhaltige und faire Gewinnung ausländischer Pflegefachkräfte - worauf kommt es an
Ulrike Steinecke, bis Ende September 2019 Leiterin der Abteilung "Internationales und Kooperationen" der ZAB-Zentrale Akademie für Berufe im Gesundheitswesen GmbH, Gütersloh

Das Philippinen-Projekt: Personalrecruiting am anderen Ende der Welt
Michael Mathias, Geschäftsführer Comcura Intensiv, Beelitz-Heilstätten

Termin
09. Dezember 2019, 18.30 - 20.30 Uhr

Veranstaltungsort
Hotel Bristol Berlin
Kurfürstendamm 27
10719 Berlin

Weitere Informationen und Anmeldung:
www.degemed.de

 


zurück zur Veranstaltungsübersicht

© 2019 RehaZentren Baden-Württemberg