Inhalt

Regionaler RehaKongress 2021: "Hoher Blutdruck - Herz unter Druck"

18.11.2021
Rehaklinik Heidelberg-Königstuhl (Heidelberg)

Bluthochdruck entwickelt sich schleichend und das Risiko für die Betroffenen wird oft erst dann deutlich, wenn ernste Folgen auftreten.

Daher ist Bluthochdruck neben Rauchen, Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus) und Fettstoffwechselstörungen eine der häufigsten Ursachen für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, vor allem Herzinfarkt und Schlaganfall. Auch Nieren- und Augenerkrankungen beruhen oft auf zu hohem Blutdruck.

Wie sehen Symptome, Diagnose und Therapie des Bluthochdrucks aus und wie kann man präventiv selbst etwas für sein Herz tun - Mit diesen Themen beschäftigt sich die Veranstaltung in der Rehaklinik Heidelberg-Königstuhl.

Programm

14.00 - 14.10 Uhr
Begrüßung
Dr. med. Robert Nechwatal, Kardiologe und Chefarzt der Rehaklinik Heidelberg-Königstuhl

14.10 - 14.45 Uhr
Arterielle Hypertonie - auch das Herz unter Druck
Dr. med. Sören Uiker, Kardiologe und Oberarzt der Rehaklinik Heidelberg-Königstuhl

14.45 - 15.00 Uhr
Diskussion

15.00 - 15.15 Uhr
Pause

15.15 - 15.30 Uhr
Hoher Blutdruck - Prävention durch Ernährung
Katja Ostfeld, Diätassistentin, Rehaklinik Heidelberg-Königstuhl

15.30 - 16.00 Uhr
Leben unter Druck - Bluthochdruck
Volker Waigand, Dipl.-Psychologe, Rehaklinik Heidelberg-Königstuhl

16.00 - 16.30 Uhr
Sport und hoher Blutdruck
Uwe Schwan, Dipl. Sportwissenschaftler, Rehaklinik Heidelberg-Königstuhl

16.30 Uhr
Diskussion & Verabschiedung
Dr. med. Robert Nechwatal, Kardiologe und Chefarzt der Rehaklinik Heideberg-Königstuhl

Termin
Donnerstag, 18. November 2021

Veranstaltungsort
Rehaklinik Heidelberg-Königstuhl
Fachklinik für Innere Medizin: Schwerpunkt Herz-, Kreislauf-,
Gefäß-, Lungen- und Bronchialerkrankungen
Kohlhof 8
69117 Heidelberg
www.rehaklinik-koenigstuhl.de

Hygiene
Es gelten die tagesaktuellen  Coronaregeln des Landes Baden-Württemberg.


zurück zur Veranstaltungsübersicht

© 2021 RehaZentren Baden-Württemberg